Mittwoch , Februar 19 2020

Schattenwurzelhaar: Niedrige Pflege, geschmolzenes Aussehen

Überwachsene Haarwurzeln, die kürzlich unansehnlich und unordentlich aussahen, sind keine große Sache mehr; Darüber hinaus regen Top-Hair-Stylisten die Kunden dazu an, die Natürlichkeit der geschmolzenen Farben zu bewahren und eine Schattenwurzelfarbtechnik auszuprobieren. Dies bedeutet, dass die Wurzeln unberührt bleiben, wenn der Rest des Haares heller gefärbt wird, wodurch ein schöner, verschwommener Übergang zwischen den Schattierungen entsteht und die natürliche Haarfarbe herauswächst. Lesen Sie weiter, um die wichtigsten Vorteile von Schattenwurzeln herauszufinden und die besten Ideen für die Haarfärbung zu erhalten!

Was ist Schattenwurzelhaar?

Ausgewachsene Wurzeln sind kein Zeichen von Unordnung oder Unordnung mehr. Im Gegenteil, sie sind einer der Haupttrends der letzten Saisons. Wenn Sie immer Neuerungen in der Beauty-Branche folgen, ist es höchste Zeit, dass Sie nicht mehr Ihre Wurzeln färben, denn einer der heißen, neuen Trends dieses Herbstes ist das Schattenwurzelhaar, das die beliebte Ombre-Frisur zu überschatten beginnt.

Die Schattenwurzeltechnik liegt in denselben dunklen Wurzeln und helleren Enden, jedoch ohne einen scharfen Kontrast zwischen ihnen. Der Colorist streckt den Farbstoff über die gesamte Länge des Haares aus und erzeugt einen Schatteneffekt: Die Wurzeln und die Haare, die der Wurzel am nächsten sind, bleiben unberührt, und die Spitzen können in einem helleren Farbton gefärbt werden. Das Ergebnis ist ein stilvoller Verlauf, der einen verschwommenen Übergang aufweist.

Schattenhaarfarbe ist eine perfekte Option, wenn Sie etwas Neues ausprobieren und die traditionelle Haarfarbe für einen einzigen Prozess zurücklassen möchten.

Schattenwurzelhaar

Instagram / @paintingpretty

Vorteile der Shadow Root-Färbetechnik

Apropos positive Optionen, die diese Färbetechnik in Ihre Farbstoffroutine bringen kann, sollten viele Punkte erwähnt werden. Schattenwurzeln können Ihr Leben wirklich viel einfacher und glücklicher machen, da sie:

  • fügen Sie dem Haar Leichtigkeit und Volumen hinzu;
  • sorgen für eine wartungsarme Frisur, die bis zu drei Monate lang nicht regelmäßig gefärbt werden muss;
  • Erlauben Sie Mädchen , ihre natürliche Haarfarbe auf die gewünschte Länge auszubauen;
  • mit jeder Haarlänge arbeiten;
  • verleihen Sie Ihrem Image frische Stimmung und Natürlichkeit;
  • fördern gesünderes Haar, da die Wurzeln nicht ständig gefärbt werden müssen;
  • Halten Sie Zeit und Ausgaben auf ein Minimum, um ein gepflegtes Aussehen zu erzielen.
  • Lassen Sie die Frisur strahlend aussehen, denn sie wurde bereits durch Trendsetter, Prominente und modische Coachella-Vibes ikonisch.
  • regen Sie an, mit verschiedenen Farben und Stilen zu experimentieren (denken Sie an lila, blau oder sogar an Regenbogenwurzeln).

Wer wählt diese Farbtechnik? Dies ist eine großartige Option für Frauen, die sich nicht trauen, ihr Image dramatisch zu ändern, und für diejenigen, die regelmässige Haartermine haben. Mädchen, die einen legeren Stil bevorzugen, werden begeistert sein, denn diese Haarfärbetechnik erzeugt einen nonchalanten Effekt und sieht gleichzeitig schick aus.

Langes Haar mit Schattenwurzel

Instagram / @yogacolourist

Schattenwurzelhaartechnik

Wurzelverdunkelung erfordert die Einhaltung einer bestimmten Methode. Der Stylist bringt die Farbe auf die Locken auf und lässt die Wurzeln so, wie sie sind. Es ist wichtig, dass der Übergang zwischen der Grundfarbe und dem Grundton weich und sanft gemischt wird. Dies ist das Detail, das Schattenwurzelhaar stilvoll und gepflegt erscheinen lässt.

In Bezug auf die Färbung kann dieser Übergang radikal sein – beispielsweise Kastanienwurzeln und aschblonde Enden – oder weniger auffällig sein, wobei die Wurzeln ein bis zwei Nuancen dunkler sind als die Grundfarbe.

Schattenwurzelfärbeverfahren

Instagram / @lisalovesbalayage

Promi-Stylisten haben ein paar Tricks für die Perfektion der Schattenwurzeln. Der Stylist Justin Anderson wendet den Farbstoff beispielsweise direkt an den Wurzeln an. Dies hilft ihm, die Farbe auf natürliche Weise mit den Highlights zu mischen, wodurch das Haar auf subtile Weise nachwachsen kann. Die Technik hilft auch, die von der Folie hinterlassenen Linien zu beseitigen. Der Vorgang des Färbens dauert etwa 15 Minuten. Dann shampoos Anderson die Haare und hält die Enden beim Spülen hoch.

Balayage mit Gesichtsrahmen und Schattenwurzel

Instagram / @ justinandersoncolor

Der Hauptwunsch des Stylisten Chris Weber ist es, die Haarfarben so natürlich wie möglich aussehen zu lassen. Dazu muntert er die Farbe der Wurzeln ab und macht sie etwas dunkler als der Rest der Haare, so dass das Ergebnis nicht zu fett und unnatürlich ist.

Weber vermeidet auch die Verwendung von permanenten Farbstoffen an den Wurzeln. Er zieht es vor, die natürliche Farbe beizubehalten oder mit einem semi-permanenten Farbstoff zu gehen. Dies liegt daran, dass die Wurzeln manchmal heller erscheinen, was zu einem dunklen Farbband führen kann, das nachgebessert werden muss.

Stumpfer Bob mit natürlicher Wurzelmischung

Instagram / @chrisweberhair

Farbiger Trend der Wurzeln

Magst du lebhafte Farben? Dann gibt es eine Farbtechnik, die Sie dieses Jahr ausprobieren sollten – farbige Wurzeln sind ein glamouröser und beeindruckender Trend, der 2018 zurückliegt! In diesem Jahr beschlossen die Stylisten, uns zu überraschen. Sie wendeten die Schattenwurzeltechnik mit Einhornfarben an, die sich entlang der gesamten Haarlänge sanft in Pastell verwischen. Die Wurzeln bleiben jedoch dunkler als die anderen Haare und erzeugen den Schatteneffekt.

Das bedeutet, dass Coloristen vorschlagen, dass Sie nicht unter verwachsenen Wurzeln leiden sollten und dass Sie mit verschiedenen Nuancen variieren können. Sie können beispielsweise versuchen, Ihre Wurzeln in Pastelltönen zu färben oder einige interessante und ungewöhnliche helle Farben auszuprobieren. Verwenden Sie ein beliebiges Farbschema, und Sie werden definitiv nervös und sehr stilvoll sein!

Schattenwurzelhaar scheint Ihren Stylisten zu zeigen

Wenn Sie diese faszinierende Haarfärbetechnik ausprobieren möchten, sich aber noch nicht für eine Option entschieden haben, sind hier einige der kreativsten und einzigartigsten! Wählen Sie das Beste für Sie aus und beeindrucken Sie alle mit Ihrer neuen, atemberaubenden Frisur. Lass uns einen Blick darauf werfen.

# 1: Schattenwurzeln zusammen mit Balayage

Diese Kombination von Techniken wirkt auf das Haar sehr attraktiv. Für braunhaarige Mädchen sowie für Blondinen ist diese Option ideal, da sie sich durch den subtilen Übergang von den dunklen Wurzeln zu den luxuriösen natürlichen Schattierungen gebrannter Haare an den Spitzen auszeichnet, die jetzt sehr modisch sind.

Beige Balayage und Brunette Shadow Root

Instagram / @hairbykimtran

# 2: Blondes Haar mit dunklen Wurzeln

Eine der praktischsten Färbemöglichkeiten ist blond mit dunklen Wurzeln. Eine solche Kombination ähnelt ombre, jedoch mit einem Schwerpunkt auf den Wurzeln. Sie müssen sie nicht ständig aufhellen, und wenn sie ein wenig herauswachsen, wird sie ordentlich und stilvoll aussehen. Diese Färbetechnik verleiht dem Haar visuell etwas Volumen und macht das Lichtspiel besser sichtbar, weshalb viele Mädchen eine Kombination von Farbtönen anstelle einer festen Haarfarbe bevorzugen. Außerdem sehen geflochtene Frisuren auf Schattenwurzelhaaren erstaunlich aus, nicht wahr?

Blonde Schattenwurzel und Blumenborte

Instagram / @kayluhskolors

# 3: Schattenwurzeln für rotes Haar

Rotes Haar mit dunklen Wurzeln sieht sehr glamourös aus und erinnert an den warmen Herbst! Der Kontrast zwischen den Schattierungen macht das Haar voluminöser und fügt dem Bild etwas Dynamik hinzu.

Feurige rote Wellen mit dunklen Wurzeln

Instagram / @eliasworldofhair

# 4: Lila Schattenwurzeln

Lila Farbe an den Haarspitzen ist jedem bekannt und sieht recht gewöhnlich aus. Versuchen Sie jedoch, Ihre Wurzeln in diesem Farbton zu färben und sehen Sie, wie ungewöhnlich und brillant Ihre Frisur wird. Pastell-Lavendel, Veilchen, Flieder, Mauve und andere schöne Lila-Töne harmonieren wunderbar mit blonden Haaren und lassen das Ganze zarter und weiblicher wirken.

Lila Pastellschattenwurzeln für Blondinen

Instagram / @hairstylist_cam

# 5: Schattenwurzeln für graues Haar

Verdunkelte Wurzeln helfen, die graue Farbe zu schattieren. Mit dieser Methode kann ein Colorist eine dunkle Basis schaffen und den wunderbaren Glanz der silbernen Haare hervorheben.

Abgehackter grauer Bob mit Wurzelschatten

Instagram / @allyysonnicole

# 6: Regenbogenwurzeln, damit es Spaß macht

Es gibt eine weitere Alternative zu Schattenwurzeln von Naturtönen: Regenbogenwurzeln . Dieses helle Detail sieht auf jedem Haar jeder Länge und Farbe fantastisch aus. Und es ist eine wunderbare Möglichkeit, immer ein Stück Sommer bei sich zu haben!

Regenbogenwurzeln für Pearl Blonde Lob

Instagram / @hairbyclairperez

# 7: Zarte rosa Wurzeln für blondes Haar

Tamara DeFelice, die Friseurin des Butterfly Studio Salon in NYC, war der Trendsetter für die roségoldene Haarfarbe . Sie empfiehlt, dem Gesicht mehr Helligkeit zu verleihen und eine tiefere Blondine mit einem rosa Farbton an den Wurzeln zu lassen, um stilvoll und schick zu wirken.

Rose Gold Roots für den blonden Bob

Instagram / @constancerobbins

Jetzt können Sie alle Probleme vergessen, die Sie zuvor mit Ihrer Haarfärbungsroutine hatten. Heute ist es angesagt, den Termin der Wurzelbehandlung zu verzögern und die natürliche Farbe herauszuwachsen. Diejenigen, die sich nach hellen Tönen sehnen, werden auch zufrieden sein, oder?

Featured Image über Instagram