Freitag , Februar 21 2020

20 Statement Androgyne Haarschnitte für Frauen

Androgyne Haarschnitte werden heutzutage immer beliebter. Dieser Stil, der von Prominenten wie Miley Cyrus Pionierarbeit geleistet wurde, zieht viele Leute an, die eine Aussage treffen wollen, die die Stärke der Männlichkeit mit einer weiblichen Wendung zum Ausdruck bringt. Andere fordern möglicherweise diese Kürzung, um Geschlechtsnormen und Erwartungen im heutigen politischen Klima zu brechen.

Was sind Androgyne Haarschnitte?

Androgynie ist ein neu populärer Begriff, der für einige das Interesse und andere für Verwirrung erwecken kann. Einfach ausgedrückt, handelt es sich um einen geschlechtsneutralen Ansatz für Dinge wie Outfits und Haare. Androgyne Haarschnitte sind bei denjenigen beliebt, die sich für die Geschlechtergleichstellung der Geschlechter einsetzen.

# 1: Pixie Cut mit einem Tapered Fade

Dieser androgyne Pixie-Schnitt ist einfach und mutig, ideal für Frauen mit glattem Haar. Ein sanfter Farbverlauf verleiht Flair, ohne die Schlichtheit des Stils zu berücksichtigen. Mit einem wartungsarmen Design ist dies eine Lösung für alle, die ihre Zeit vor dem Spiegel reduzieren möchten.

# 2: Punk-Androgynschnitt mit Linien

Versuchen Sie für Mädchen, die einen Schnitt mit mehr Textur wünschen, eine längere Länge an der Krone mit einem geschichteten Fransen. Wärmen Sie zur Texturierung ein Lichtwachs zwischen den Händen auf und schütteln Sie das Haar vorsichtig mit den Fingern aus. Das Rasieren einiger horizontaler Linien vor dem Ohr ist ein allgemeiner Trend, der den Look modernisiert.

# 3: Dirty Blonde Crop Cut

Durch die Konzentration der Haarlänge zum Fransen kann eine größere Stirn verkleidet werden. Das Hervorheben der Pony hilft zusätzlich, die Aufmerksamkeit von unerwünschten Bereichen abzulenken. Diejenigen mit kleineren Stirnen können sich immer noch für längere Fransen entscheiden, da sie das Haar seitlich frisieren oder zurückschieben können.

# 4: Ashy Brown Spiky Pixie

Dieser lange Unisex-Haarschnitt lehnt sich mehr auf der Girly-Seite mit einer durchgehend einheitlichen Länge ab. Wenn Sie den Sprung bereits unternommen haben und die Seiten surren, massieren Sie Rizinusöl in diesen Bereichen, um eventuell eine ähnliche Länge auf Ihrem gesamten Kopf zu erhalten.

# 5: Eisiger blonder Androgynschnitt mit Undercut

Kurze androgyne Haarschnitte haben viele Variationen der Schicht- und Kontrastlänge und des Stylings im ganzen Kopf, was zu einer Vielzahl von Möglichkeiten für viele verschiedene Persönlichkeiten führt. Es gibt wirklich einen androgynen Schnitt für alle.

# 6: Platinschnitt mit Scruffy Layering

Gelocktes Haar kann eine Affinität für längere Schnitte wie diese haben, da Locken stärker hervorgehoben und definiert werden. Um die Lockerheit weiter zu verbessern, stellen Sie sicher, dass Ihr Haar mit Ölbehandlungen, Tiefenpflegemitteln und Leave-in-Produkten mit Inhaltsstoffen wie Aloe Vera befeuchtet bleibt.

# 7: Weicher, sideswept rasierter Schnitt

Ein für Frauen geschlechtsneutraler Haarschnitt für dünnes Haar muss so strukturiert und geschichtet sein, dass das Volumen maximiert wird. Da feines Haar dazu neigt, flach zu fallen, bildet das Föhnen mit einer runden Bürste zur Seite die Illusion von mehr Höhe.

# 8: Klassischer strukturierter Pompadour

Dieses Bild ist ein perfektes Beispiel für androgyne Haarschnitte für dickes Haar. Es ist aufrecht stehend gestaltet, da dichteres Haar dazu neigt, kürzer zu stehen. Ein Seitenteil funktioniert möglicherweise nicht für diese Textur und schneidet aufgrund der Sperrigkeit des Stils.

# 9: Geschlechtsneutraler Slicked Quiff

Der Quiff entstand in den 1950er Jahren, populär gemacht von Prominenten wie Elvis und James Dean. Diese inhärent maskuline Frisur wurde in den 1970er Jahren von vielen Frauen übernommen, heute sogar noch mehr. Die Verwendung eines Haarsprays auf Alkoholbasis anstelle von Gel oder Pomade kann mehr Höhe ermöglichen, da die anderen das Potenzial haben, Strähnen zu wiegen.

# 10: Pastel Mid Fade Crew Cut

Ein Mini-Mohawk ist dezenter und tragbarer als sein dramatischer Punkbruder. Das Bleichen zu einer eisigen Blondine oder das Hinzufügen von Farben wie Neon- oder Pastellfarben ergibt einen gotischen Rand. Rasierte Schnitte , wie abgebildet, fokussieren die Gesichtszüge stärker.

# 11: Strukturiertes Midnight Brown-Top mit summenden Seiten

Retro-Hipster sind die Inspiration für viele androgyne Frisuren. Dieser Stil wird häufig mit einer Brille aus den 60ern und einer übergroßen Jeansjacke kombiniert und bietet polierte Robustheit. Um Weiblichkeit hinzuzufügen, schließen Sie ein Paar dezente Ohrstecker und einen hellrosa Lipgloss mit ein.

# 12: Kamm-Über-Pomp mit hartem Teil

Eine trendige Technik der Barbiere ist der „harte Teil“, bei dem eine sehr dünne Linie in die Seite des Kopfes geschnitten wird, an der das Teil gewünscht wird. Dies führt zu mehr Definition und Interesse; Es kann jedoch einschränkend sein, da Sie Ihr Haar nur zur Seite stylen können.

# 13: Seidiger texturierter Pixie-Schnitt

Die britische Schauspielerin Audrey Hepburn war der Pionier der Ernte in den 1950er Jahren. Diese filigrane Schnittmethode ist nicht so feminin wie ein Schnitt in der Mitte des Rückens. Sie kann jedoch leicht mit kräftigen Wimpern, einer roten Lippe und einem geflügelten Liner kombiniert werden, um weiblich zu wirken.

# 14: Spiky Windswept Fringe mit Kupfer Highlights

Kupferne braune Akzente im maskulinen Schnitt bringen Balance. Pflegen Sie Ihre Farbe durch Shampoonieren und Konditionieren mit sulfatfreien Produkten und Minimieren der Hitzeeinwirkung. Androgyne Haarschnitte für runde Gesichter wie dieses müssen breiter geschnitten werden, um breite Wangen zu versetzen.

# 15: Weiße, blonde rasierte Frisur mit Piecey-Schichten

Ein strukturierter Pixie wird durch eine mutige Farbauswahl wie diese silbrige, kühle Blondine erhöht. Obwohl dieser Haarschnitt wartungsarm ist, muss eine Platinfarbe nicht unbedingt mit einem violetten Shampoo aufrechterhalten werden.

# 16: Langer grauer Mohawk mit Meeräsche

Androgyne Haarschnitte für langes Haar sind schwieriger zu erreichen, da langes Haar klassisch weiblich ist. Für ein geschmeidigeres Körpergefühl können eine surrende Seite, ein Meeräschenhaar oder ein ausgedehnter Mohawk ausreichen.

# 17: Langer Punk-inspirierter Comb-Over

Nicht geschlechtsspezifische Haarschnitte sind nicht von der Anstrengung befreit, die für gesundes, glänzendes Haar erforderlich ist. Nutzen Sie die Abkürzung zu Ihrem Vorteil – gehackte Stile sind gesünder, da Spliss im Abstand von vier bis sechs Wochen entfernt werden. Kürzere Ausführungen erfordern auch weniger Wärme und erleiden daher weniger Schaden.

# 18: Windgepeitschter schokoladenbrauner Fauxhawk

Sie können einen traditionellen Herrenschnitt bei einem vertrauenswürdigen Friseur beantragen, um einen androgynen Stil anzunehmen. Um Ihren Blick auf ein Ende des Geschlechtsspektrums zu bringen, ziehen Sie Ihre Kleidung oder Ihr Make-up an.

# 19: Retro Curly Fringe Cut

Locken und Wellen sind selbst bei geschlechtsneutralen Haarschnitten eine gefragte Frisur. Verwenden Sie für Frauen mit glattem Haar einen Zauberstab, der zwischen einem halben und einem Zoll lang ist, und wickeln Sie das Haar zur Krone hin. Anschließend das Haar mit einer leichten Pomade oder Wachs abrunden. Vermeiden Sie Stylingprodukte auf Wasserbasis, die möglicherweise Locken glätten.

# 20: Glattes Kamm-Seitenteil

Fünfziger Schmierer machten die glatte Frisur modern. Viele haben diesen Look übernommen und eine moderne Variante eingefügt. Um eine glatte und nasse Textur zu erzielen, tränken Sie das Haar, kämmen Sie es zur gewünschten Stelle und setzen Sie es mit einem Gel ein.

Androgyne Haarschnitte eignen sich für fast jeden, männlich oder weiblich. Das Anfordern eines Termins bei einem Friseur oder einem Spezialisten für Abkürzungen garantiert das beste Ergebnis. Um Ihren bevorzugten Stil zu erhalten, gehen Sie in den Salon mit einem Bild, um den Künstler zu zeigen. Mit konsequenter Haarpflege wie regulären Besätzen, professionellen Produkten und fachkundiger Anleitung wird Ihr androgyner Stil zeitlos.